Back to Top
 
 
 

Zwei Landesmeister bei der LJEM 2021 - Teil 1

Erstellt: Donnerstag, 08. Juli 2021
Geschrieben von Finn Petersen

Es läuft wieder! Lange mussten wir warten, aber langsam geht die Schachnormalität wieder los. Ende Juni die Deutsche Vereinsmeisterschaft und nun die LandesJugendEinzelMeisterschaft. Ein Highlight des Jugendschachs in Schleswig Holstein. Vom 03.-07.07. ging es mit den Altersklassen U14w – U18w und U14 – U18 los. Ab dem 08.07. starten die jüngeren Altersklassen in das Turnier. Wir waren durchaus nicht unerfolgreich. Hier ein kleiner Überblick über unsere Ergebnisse:

Jonas Rempe wird Landesmeister in der U14!

In der U14 haben Bjarne Vollbehr und Jonas teilgenommen. Für Jonas waren die Vorzeichen relativ gut. Er war mit an eins gesetzt und mit Ausnahme von Philipp Guo (TuRa Harksheide) hatte er wertungstechnisch einen guten Vorsprung auf das restliche Teilnehmerfeld. Bjarne ging bei der LJEM zu seinem zweiten Turnier ans Brett. Nach einem Einsatz bei der DVM U16 konnte er nun zeigen, dass seine Einstiegs-DWZ von knapp über 1600 berechtigt war. Er war mit dieser Zahl an Startranglistenplatz drei gesetzt.

Für die beiden lief es in den ersten drei Runden sehr solide. Beide gewannen gegen ihre vermeintlich tiefer gesetzten Gegner. Wie es dann kommen muss, wenn beide oben mitspielen wollen, folgte in der vierten Runde die Vereinspaarung. Jeder der schon einmal eine LJEM gespielt hat und gegen einen Vereinskollegen ans Brett musste, weiß, dass solche Begegnungen am unbeliebtesten sind.

Weiterlesen: Zwei Landesmeister bei der LJEM 2021 - Teil 1

Keyvan ist Landesmeister in der U16

Erstellt: Dienstag, 06. Juli 2021
Geschrieben von Finn Petersen

Aktuell läuft die sechste Runde der LandesJugendEinzelMeisterschaft (LJEM) in Neumünster. Von vergangenen Samstag bis Mittwoch spielen die Alterklassen U14-U18. Ab Donnerstag sind die U10 und U12 dran.

In der sechsten Runde hat Keyvan gegen den Matthes Bendixen gewonnen. Somit steht er ohne auch nur einen halben Punkt abgegeben zu haben an der Spitze der Tabelle und ist mit 1,5 Punkten Abstand schon vor der letzten Runde Landesmeister in der U16! Herzlichen Glückwunsch!

Auch Jonas und Bjarne in der U14 sowie Mieke, Janne und Celina dürfen sich Hoffnungen auf einen Treppchenplatz machen. Hierzu erfahrt ihr im Laufe der nächsten Stunden mehr auf unserer Seite.

Wenn ihr das Turnier live verfolgen wollt, findet ihr die Live-Übertragungen, Berichte, einen Live-Ticker und weitere Impressionen auf der Turnierseite.

LJEM 2021 - Teil 1 gestartet

Erstellt: Sonntag, 04. Juli 2021
Geschrieben von Magnus Arndt

Nachdem sie im letzten Jahr ersatzlos ausfallen musste, findet die Landesjugendeinzelmeisterschaft (LJEM) 2021 zu einem ungewohnten Zeitpunkt und in etwas veränderter Form statt. So wurden die Altersklassen U14 bis U18 (03.07. - 07.07.) und U10/U12 (08.07. - 11.07.) zeitlich vollständig getrennt, zudem entfällt dieses Jahr die Aufteilung in Meister- und Vormeisterklassen auch bei den Älteren - alles natürlich mehr oder weniger direkte Folgen der andauernden Pandemie. Der erste Teil des Turniers ist bereits in vollem Gange, nach zwei gespielten Runden sind unter anderem Jonas und Bjarne (jeweils 2/2, U14) sowie Keyvan und Katerina (2/2 bzw. 1,5/2, U16) in den Spitzengruppen ihrer jeweiligen Altersklassen vertreten. Zudem spielen natürlich einige weitere Doppelbauern mit und können sich im weiteren Turnierverlauf noch nach vorne schieben.

Wer die Meisterschaft verfolgen möchte, muss in diesem Jahr aufgrund der allgemeinen Umstände leider auf einen Besuch in Neumünster verzichten, dafür bietet die Schachjugend eine Liveübertragung sowie einen Liveticker an, die über diesen Link erreichbar sind (ebenso wie Tabellen und Paarungen oder andere Informationen).

Abschlussbericht DVM 2020

Erstellt: Sonntag, 04. Juli 2021
Geschrieben von Magnus Arndt

Nachdem Ulla dankenswerterweise für ein wenig Live-Berichterstattung gesorgt hat, möchte ich nun - mit einem Fokus auf die U16 - einen kleinen Abschlussbericht zu den bereits gespielten DVMs 2020 nachreichen.

Weiterlesen: Abschlussbericht DVM 2020

DVMs beendet

Erstellt: Sonntag, 27. Juni 2021
Geschrieben von Ursula Hielscher

Die DVMs 2020 sind jetzt beendet. Für unsere beiden Teams endete es mit einer Niederlage (U20w) und einem Unentschieden (U16). Am Ende sprang dabei der 10. Platz bei den U20w und der 11. Platz (aber mit mehr Mannschaften) bei der U16 heraus.

Abschlusstabelle U20w

Abschlusstabelle U16.

Topspielerin bei den Mädchen wurde Celina mit 5,5 aus 7. 

Seite 2 von 82