Back to Top
 
 
 

Ligen auf Landesebene beendet

Erstellt: Freitag, 12. Februar 2021
Geschrieben von Sebastian Buchholz

Der Schachverband hat sich nun doch dafür entschieden, dass die Ligen auf Landesebene mit aktuellem Stand beendet werden. Die Saison 2019/2020 ist damit offiziell Geschichte. Weitere Infos hierzu auf der Seite vom Schachverband SH https://schachverband-sh.de/de/aktuelles/nachrichten/1213-beendigung-landesliga-verbandsligen-2019-21. Doppelbauer II beendet die Saison in der Verbandsliga auf Platz 6. 

Nach momentanen Stand ist für die restlichen Mannschaften folgendes geplant: Die Runden 9-12 für Turm I in der Bundesliga sollen in der zweiten Jahreshälfte zentral an einem Ort und an einem Stück nach geholt werden. Turm II in der 2. Bundesliga soll Runde 8 und 9 am 20. und 21.3. spielen. Doppelbauer I in der Oberliga Nord soll Runde 8 am 9.5. und Runde 9 am 6.6. spielen. Die geplanten Terminierungen für die Bezirksliga können wie gehabt im Ergebnisdienst entnommen werden: https://schachverband-sh.de/de/bezirksliga-kiel-2019?view=paarungsliste&saison=3&liga=54.

Alle Termine ohne Gewähr...

Neue Telefonnummer

Erstellt: Freitag, 29. Januar 2021
Geschrieben von Finn Petersen

Wir haben eine neue Vereinstelefonnummer. Für Anliegen rund um den Verein erreicht ihr einen Ansprechpartner unter 0431/55682635. Natürlich könnt ihr uns auch auf allen anderen bekannten Wegen weiterhin erreichen. Hierzu zählt die Mailadresse vorstand(at)sk-doppelbauer.de oder über unsere Social-Media-Kanäle. [1]

Auch online stehen wir nicht still - U13-Mannschaft gewinnt Turnier

Erstellt: Sonntag, 24. Januar 2021
Geschrieben von Finn Petersen

Seit letzter Woche läuft eine Turnierserie in welcher große Jugendvereine aus ganz Deutschland gegeneinander antreten. Hier dürfen alle U13-Spieler (2008 und jünger) spielen und es wird in Vereinsmannschaften gewertet. Wir sind von Anfang an dabei und konnten gleich in der zweiten Runde einen Sieg dieser Turniergruppe einfahren! Bei solchen Turnieren werden SpielerInnen gegen SpierInnen anderer Teams gelost. Die Punkte der besten TeilnehmerInnen eines Teams werden zusammengezählt. Unsere besten vier Spieler erreichten 65 Punkte. Auf dem zweiten Platz folgten die Schachzwerge aus Magdeburg (59) und auf drei der Bielefelder Schachklub (54). Besonders gut lief es für unsere beiden Top-Scorer Sting2010 (10/10) und mojach (10/12). In zwei Wochen geht es weiter!

 

Auftaktniederlage in der DSOL

Erstellt: Samstag, 23. Januar 2021
Geschrieben von Sebastian Buchholz

Zum Auftakt der 2. DSOL-Saison unterlag unser Team knapp dem SV Breitenworbis mit 1,5:2,5. Auf dem Papier waren die Gäste schon favorisiert. Allerdings sind wir durch Julians Sieg sogar schnell mit 1:0 in Führung gegangen. Keyvan, Gunnar und Darian hielten bis zum Mittelspiel auch ordentlich mit. Irgendwann kam es dann relativ zeitgleich zum kollegialen Bauerneinstellen. An allen drei Brettern fehlte auf unserer Seite ein Bauer. Bei Keyvan fiel das am wenigsten ins Gewicht. Gunnar strebte dafür nach der Initiative, überschätze aber scheinbar seine Stellung und musste weitere Bauern hergeben. Bei Darian sah der Bauernverlust auch alles andere als glücklich aus. In der Folge stand sein König sehr luftig, so dass der Gegner leichtes Spiel hatte. Dementsprechend konnten Gunnar und Darian nichts mehr gegen die Niederlage unternehmen. Der Minusbauer bei Keyvan führte in ein Turmendspiel, das letztlich Remis endete. Nichtsdestotrotz haben wir gegen stärkere Gegner gut mitgehalten und der Auftakt war dennoch gelungen. Am 3.2. geht es weiter gegen den Dortmunder SV. Alles Weitere auch unter https://dsol.schachbund.de/mannschaft.php?s=2021&l=3a&m=3.

DSOL startet

Erstellt: Freitag, 22. Januar 2021
Geschrieben von Sebastian Buchholz

Am heutigen Freitag (22.1.) startet für uns die DSOL. Erster Gegner ist der SV Breitenworbis. Die Partien können ab 19:30 Uhr auf https://play.chessbase.com/de/ mitverfolgt werden. Unser Team spielt in Liga 3 Gruppe A.

Viel Erfolg!

Seite 2 von 76