Die erste Runde des FIDE Grand Swiss ist gespielt und die Mitglieder unseres Bundesligateams sowie die Deutschen TeilnehmerInnen waren nicht unerfolgreich. Die vier Spieler unseres Teams remisierten alle gegen ihre Gegner. Hierbei spielte Jonas Bjerre gegen den Deutschen Alexander Donchenko. Den Wahrscheinlich größten Erfolg erzielte Dimitrij Kollars gegen den WM-Herausforderer von 2012 Boris Gelfand. Er konnte gegen ihn in einer sehenswerten Partie im Mittelspiel einen Vorteil erreichen. Nach 62 Zügen streckte Gelfand schließlich die Waffen. Auch Matthias Blühbaum und Elisabeth Pähtz konnten ihre Partie gewinnen. Alle Ergebnisse findet ihr in der Tabelle.

Name   Verein Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Runde 5 Runde 6 Runde 7 Runde 8 Runde 9 Runde 10 Runde 11 Punkte
GM Andrey Esipenko 6 SK Doppelbauer Kiel \bullet  GM Erigaisi Arjun - 1/2 \circ GM Jules Moussard                   1/2
GM Ivan Cheparinov 31 SK Doppelbauer Kiel \bullet GM Raunak Sadhwani - 1/2 \circ   GM Surya Shekhar Ganguly                    1/2
GM Anton Demchenko 43 SK Doppelbauer Kiel \circ  GM Thai Dai Van Nguyen - 1/2 \bullet  GM Jonas Bjerre                     1/2
GM Jonas Bjerre 99 SK Doppelbauer Kiel \bullet    GM Alexander Donchenko - 1/2 \circ    GM Anton Demchenko                   1/2
GM Alexander Donchenko 45 OSG Baden-Baden \circ   GM Jonas Bjerre - 1/2 \bullet   GM Thai Dai Van Nguyen                   1/2
GM Matthias Blühbaum 52 SF Deizisau \bullet  GM Luka Budisavljevic - 1 \circ   GM Radoslaw Wojtaszek                   1
GM Vincent Keymar 64 SF Deizisau \bullet   GM Yangyi Yu - 1/2 \circ   GM Jeffrey Xiong                   1/2
GM Dimitrij Kollars 75 SF Deizisau \bullet   GM Boris Gelfand - 1 \circ   GM Yuriy Kryvoruchko                   1
IM Elisabeth Pähtz 11 SV Sterkrade-Nord \circ  WGM Deysi Cori T. - 1  \bullet   WGM Leya Garifullina                   1