Bei der LEM in Eckernförde wurden bereits 4 von 7 Runden gespielt. Die Meisterklasse verläuft auch dieses Jahr sehr eng. Es führen die Lübecker Ullrich Krause und Tom Linus Bosselmann mit jeweils 3 Punkten. Beide spielen in Runde 5 gegeneinander. Bei uns kommt es ebenfalls zu einem vereinsinternen Duell. Lukas spielt in Runde 5 gegen Keyvan. Beide konnten bisher 2,5 Punkte sichern und sind somit dicht hinter der Lübecker Spitze. In der Vormeisterklasse ist Levi ebenfalls Verfolger, und zwar der erste Verfolger von Dennis Papesch (3,5). Mit 3 von 4 Punkten schlägt Levi sich hervorragend und kann morgen gegen Dennis gar die Führung übernehmen. Die Runde 5 hat aber noch mehr zu bieten. Bei den Kandidaten kommt es zum Familienduell zwischen Alexander und Katerina. Alexander konnte bisher alle vier Partien gewinnen und grüßt von ganz oben. Katerina steht mit 3 aus 4 aber auch hervorragend in der Tabelle. Diese starke Konkurrenz durfte Lars bereits spüren. In den restlichen drei Runden gilt es für ihn noch einmal Punkte einzufahren. Gleiches gilt für Yvonne im Hauptturnier. Aber wenn man die Stände von Levi und Yvonne sieht, dann scheinen Yvonne und Lars alles richtig zumachen. Celina führt das Hauptturnier nämlich mit einem halben Punkt Vorsprung an und konnte sich bisher 3,5 Punkte sichern. Darian kommt im Hauptturnier auf 2,5 Punkte. Bei den Senioren befindet sich Hans-Adolf derzeit auf Rang drei mit 2 von 3 Punkten und auch Joachim wird mit seiner weißen Weste von drei Remis zufrieden sein.

Die morgige Runde 5 wird es in sich haben und in dem einen oder anderen Turnier bereits die Weichen stellen. Viel Glück an alle Doppelbauer und weiter so!

Die einzelnen Ergebnisse können unter https://schachverband-sh.de/de/aktuelles/nachrichten/1316-lem-2021-ergebnisse nachvollzogen werden.