Am vergangenen Sonntag wurde die Landesmeisterschaft im Schnellschach in Lübeck ausgetragen. 39 Teilnehmer fanden den Weg ins neue Vereinsheim, darunter fünf aus unserem Verein, was auch ein paar vereinsinterne Duelle zur Folge hatte. Darian und Celina sammelten einige Punkte, ebenso wie Yannick, der auch bei seinem erst zweiten Auftritt auf landesweiter Ebene eine sehr gute Leistung zeigte. Für Keyvan und mich war das Ziel, eine möglichst große Rolle in der Tabellenspitze zu spielen. Dies gelang auch, Keyvan wurde letztendlich siebter und ich konnte mir sogar den Vizelandesmeistertitel sichern.

Herzlichen Glückwunsch an den neuen Landesmeister Daniel Kopylov (TuRa Harksheide) und die neue Landesmeisterin Ornella Falke (Elmshorner SC). Ergebnisse sind hier bzw. hier (ausführlicher) zu finden.

Am nächsten Wochenende findet erneut eine Schachveranstaltung in Lübeck statt, dieses Mal die Deutschen Schnellschachmeisterschaften. Nach aktuellem Stand sind von Doppelbauer durch Qualifikation oder Freiplätze Ashot, Jakob, Marta und ich im starken Teilnehmerfeld vertreten, Marta (im Frauenturnier) sogar in einer Favoritenrolle.