In Magdeburg wurde es nochmal spannend! In den vergangenen vier Tagen gingen Levi, Katerina, Alexander und Bjarne in der U14 an den Start. Nach zwei 2-2 in den Runden fünf und sechs wurde es nochmal knapp für das Team. In der letzten Runde wurde das Team aus Rostock mit 4-0 Brettpunkten besiegt. Somit erreichte das Team mit Betreuer Thomas den vierten Platz. Mit diesem Platz qualifiziert sich das Team zur DVM 2021 im Dezember. Ein ausführlicher Bericht folgt in den kommenden Tagen.