Zur Halbzeit hier ein kleiner Zwischenstand:

Keyvan konnte in den Runden drei bis fünf je ein Remis erreichen. In der Vormittagsrunde am Donnerstag konnte er leider die Gewinnstellung ins Ziel bringen.

Katerina konnte sich nach dem unglücklich verlorenen Punkt in der zweiten Runde wieder gut nach vorne Kämpfen und steht aktuell mit 3,5/5 im guten Mittelfeld.

Auch für Jonas ging es wieder nach oben. Nach 2,5 Punkten in den Runden 3 bis 5 hat er nun 3 aus 5 Punkte.

Für Alexander geht es nach einem gemischten Start ab Mittwoch richtig los. 2,5/5 stehen aktuell auf dem Konto.

Levi musste sich in der vierten Runde gegen den Top gesetzten Finn Helms (Werder Bremen) geschlagen geben. In der fünften Runde wurde wieder ein Punkt geholt und er steht mit 4/5 weit oben in der Tabelle.

Hanna steht aktuell mit 2/5 als zweitbeste von vier SHlerinnen da.