Nach fünf Tagen LJEM in den Altersklassen U14-U18 ging es am Donnerstag in der U10/U12 los. Insgesamt sind wir mit sechs Spielern dabei. Sechs Runden sind bis jetzt gespielt. Durch die abgeänderte Form werden in diesem Jahr nur neun Runden gespielt, also ist schon viel passiert.

Auch wenn der ein oder andere Doppelrunden anstrengen findet, sollte er nicht in der U10/U12 der LJEM spielen. Donnerstag, Samstag und Sonntag werden jeweils Doppelrunden gespielt und Freitag finden sogar drei Runden an einem Tag statt. Also ein sehr anstrengendes Programm.

Mit allen Regularien lief die Anmeldung aber relativ rund.

Nach sechs Runden haben die sechs 25/34 möglichen Punkte. 

Wie sieht es denn im Details aus?

U12

Hier gehen Levi Malinowsky, Alexander Bräutigam, Darian Farokhi und Luxuan Li an den Start.

Levi und Alexander sind in der Startrangliste weit oben gesetzt und versuchen dieser Zielsetzung gerecht zu werden. Darian und Luxuan haben sich im oberen Mittelfeld in der Startrangsliste befunden.

Nach sechs Runden führt in der Altersklasse Justus Sommer (Lübeck, 5,5 Punkte), aber direkt dahinter folgen Levi (5 Punkte) und Alexander (Platz 4, 4,5 Punkte). Aber auch Luxuan findet sich in der Spitzengruppe mit acht Spielern von vier oder mehr Punkten wieder. Darian hat derzeit 3,5 Punkte. In der Nachmitagsrunde stehen einige Brocken an. Wir hoffen das Beste.

U10

Hier gehen Lennik und Moritz an den Start. Auch hier sieht es nicht so schlecht aus. Lennik und Moritz haben nach vier Runden jeweils vier Punkte. Mal schauen, was am Ende des Tages steht.