Gestern (23.06.2021) war Anreisetag für die DVMs U20w und U16 in Willingen.

Diejenigen, die mit dem Zug angereist sind (Magnus, Alexandra, Celina und Ulla) kamen nach langer Zeit mal wieder in den Genuss der Nachteile der Bahn, da sie sowohl aus Kiel als auch aus Wolfsburg Verspätung hatte. Die Verspätung aus Wolfsburg war dabei besonders kurios, hier kam der Lokführer mit einem verspäteten Zug an.

Willingen ist für die Deutschen Einzelmeisterschaften der Jugend bekannt. Da ich schon etwas älter bin, war ich leider vorher noch nie in Willingen, meine Deutschen Jugendmeisterschaften fanden noch an wechselnden Orten statt.

Die DSJ hat hier zusammen mit dem Hotel ein Hygiene Konzept gefunden, so dass die DVMs hier stattfinden können. Das Hotel was bis zum 11. Juni 2021 noch geschlossen und fährt jetzt langsam den Betrieb wieder hoch und wir dürfen als eine der ersten mit dabei sein, vielen Dank an dieser Stelle für den Einsatz der Verantwortlichen der DSJ.

Das bedeutet aber auch, dass die Anmeldungen mit viel Wartezeiten verbunden waren, da zuerst einmal die Corona Tests kontrolliert werden mussten und erst dann die eigentliche Anmeldung stattfand. Und da nicht alle die Mails vorher gelesen haben, wonach eigentlich nur die Betreuer die Tests für alle vorlegen sollen und sich anstellen sollten, waren leider viel zu viele Leute in den Anmeldeschlangen, mir taten alle Helfer hier leid, aber sie haben es super erledigt und immer die Nerven erhalten. Nachdem dies erledigt war, konnten wir endlich auf die Zimmer und dann Abendbrot essen. 

Nach der Eröffnung und der Betreuersitzung konnten wir dann gemeinsam das Weiterkommen der Fußballnationalmannschaft schauen. Alexandra und ich haben danach noch mit geholfen, die Figuren für die einzelnen Turniere mit aufzubauen, was uns prompt einen Eintrag im Turnierbulletin einbrachte! 

Heute morgen ging es dann mit der ersten Runde los. Damit das Hygiene Konzept eingehalten werden kann, sind leider keine Zuschauer vor Ort erlaubt. Die Partien muss ich mir somit auch über die Liveübertragung ansehen, die für die erste Runde jetzt auch funktioniert:

Liveübertragung 1. Runde DVM U20w (einfach auf die gewünschte Paarung auswählen und live auswählen).

Liveübertragung 1. Runde DVM U16 

Ich durfte von unserer U20w Mannschaft noch ein paar Bilder vor der ersten Runde machen. Auch am Brett muss eine Maske getragen werden, so dass die Fotos etwas anonymisiert sind :-)