Nach dem Dieselmotorvergleich sind wir dieses Mal nachhaltig auf ein sehr schnell beschleunigten Elektromotor umgestiegen. Nach den ersten Partien setzten wir uns in Liga 8C an die Tabellenspitze. Die Reichweite reichte auch bis zum Ende des Turnieres. Mit 256 Punkten hatten wir einen ordentlichen Vorsprung vor den "Breisgau Strategen" (218) und dem "Brühler Schachklub von 1920" (209). Dennoch konnte die ein oder andere Unzufriedenheit über Jitsi beobachtet werden. Manch eine Maus hatte in diesem Turnier doch arg zu leiden. Aber der Höhenflug hält an und brachte uns in Liga 7C, wo es am kommenden Donnerstag weitergeht (https://lichess.org/tournament/iXMqHRDf).