Es passiert nicht alle Tage, dass zwei große Schachvereine fusionieren und einen neuen größeren Verein bilden. So ist es aber am 18.09. passiert. Die Mitgliederversammlungen des SK Doppelbauer Kiels und der SG Turm Kiel haben einstimmig dem Verschmelzungsvertrag zugestimmt und werden mit der Eintragung ins Vereinregister den zusammengeschlossenen Verein

SK Doppelbauer Kiel von 1910 e.V. (vorm auch Turm Kiel)

bilden. Nach intensiven Gesprächen und einiger Planung werden wir so geeint in die Zukunft steuern und nicht nur versuchen die gemeinsamen Strukturen zu stärken, sondern auch das Schach in der Region Kiel voranzubringen. Auch vorher waren beide Vereine schachlichen Adressen im Breiten- und Spitzenschach in Kiel, aber wir werden von den Vorteilen beider Vereine profitieren und uns in vielen Bereichen neu aufstellen.

In den kommenden Tagen werden wir verschiedene Aspekte der Fusion und des Vereins an dieser Stelle erläutern und euch einen Einblick in den Verein geben. Seid gespannt!