Nachdem die erste offizielle Runde in der Jugendbundesliga verschoben wurde startete nun auch die Saison 2016/2017 für unsere jungen Bundesligisten.

Unsere neue Gast- und Spitzenspielerin Marta Michna wurde am Wochenende (8.10. - 9.10.) in Bretten (Baden-Würtemberg) souverän Deutsche Meisterin im Schnellschach! Herzlichen Glückwunsch.

Turnierseite

Am Sonntag spielte unsere 2.Jugendmannschaft gegen die Segeberger SF in der Jugendlandesliga. Unsere Mannschaft war neu aufgestellt, da wir mehrere Neuzugänge hatten. Wir gingen leicht favorisiert in der Besetzung Tom, Hanna, Keyvan, Josef, Nanke, Henry in unsere Partien.

Am Freitag spielte unsere dritte Mannschaft gegen Holtenau in der Bezirksliga. Dieses Jahr besteht unsere dritte Mannschaft hauptsächlich aus den Aufsteigern des letzten Jahres, aber Jale und Julian wechselten aus der 2. zu uns runter. Fürs erste Saisonspiel kamen Tom, Sebastian, Bent, Wolfgang, Tilo und Hanna dazu. An den ersten vier Brettern war es von den Zahlen her ein Duell auf Augenhöhe, aber an den letzten vier Brettern waren wir deutlich favorisiert.

Heute am 09.09.2016 begann die NVM U16 in Grömitz. Bis Montag werden Magnus, Finnley, Keyvan und Emil versuchen möglichst viele Punkte zu holen und auch den Weg in die obere Tabellenhälfte zu finden. Leider hatte die Mannschaft gleich zu Begin spielfrei, sodass die Mannschaft ab Samstag spielerisch ins Turnier startet. Dort wird der erste Gegner SV Mattnetz Berlin sein, welcher die erste Runde bereits für sich entschied. Weitere Informationen sind auf der Ausrichterseite zu finden.