Gestern spielten wir die erste Runde in der 2. Frauenbundesliga. Der HSK war an allen Brettern von der Rating her besser. Hanna spielte in einer unklaren Stellung Remis, danach verlor leider Ulla, weil sie zu schnell gespielt hat. Danach konnte Mieke gegen eine 200 Punkte stärkere Spielerin schön gewinnen. Das war es aber dann auch schon an Punkten, aber Celina und Janne kämpften bis zum Schluss, Celina hatte dabei sogar die längste Partie von allen und konnte ihre Gegnerin immer wieder vor Probleme stellen. Letztendlich setzte sich aber leider die größere Erfahrung durch und wir verloren etwas zu hoch mit 1,5:4,5.

Unser Reisepartner aus Lübeck, der wie immer ein perfektes Catering bot, machte es besser und gewann mit 5:1 gegen Delmenhorst.

Hier noch ein Mannschaftsfoto, vielen Dank an Jan-Henrik Plackmeyer für das Foto