Wer hat 24h durchgehalten?

24h Schach ist schon eine Herausforderung! Nicht viele haben es durchgehalten, aber die, die es geschafft hatten, konnten danach zufrieden ins Bett fallen. Es ging früh zur Sache, sodass sich schnell eine Führungsgruppe aus Lukas Wanner, Alexander Pluska und Magnus Arndt absetzen konnte. Mit einer Verspätung stieg auch Julian Rieper ins Rennen ein, was bei mehr als 100 erwarteten Partien nicht viel ausmachte. So wurden schon früh viele Punkte geholt, weshalb für viele Teilnehmer nach acht Stunden eine Döner-Pause eingelegt wurde. Danach trudelten einige mit etwas Verspätung wieder ein, sodass die 100% an gespielten Partien nur noch Emil Günther halten konnte.

Gestärkt wurde wieder gespielt. Für einige wurde die zweite Hälfe zu einem Spiel mit der Müdigkeit, sodass die schachliche Qualität mit der Zeit sank. Als gegen morgen Lukas Wanner wieder einstig, nach einer erholenden Nacht, zog der Kampf um das Podium wieder an. Auch wenn Platz eins wohl schon entschieden war und Magnus Arndt fast zwei Stunden vor Ende, sich des Sieges sicher, nach Hause ging. Lukas und Emil kämpften weiter um den dritten Podiumsplatz. Julian hat sich zu diesem Zeitpunkt schon mit Abstand Platz zwei gesichert. Emil mit einigen Punkten Vorsprung und Lukas ausgeschlafen, das versprach einen spannenden Kampf.

Am Ende rettete Emil den Vorsprung über die Zeit. So standen die Podiumsplätze fest.

1. Magnus Arndt

2. Julian Rieper

3. Emil Günther

Weitere Platzierungen sind in der Tabelle zu finden. 

Ranking after Round 113 - 26.08.2018

 

Pos Name Gms W D L Score B S Bhlz SBgr Rtg TPR IRtg

 

1 Magnus Arndt 98 72 9 17 76,5 2 1 6879,0 4238,50 2154 2098 2156

 

2 Julian Rieper 107 62 15 30 69,5 1 -1 6466,0 3607,00 1866 1940 2060

 

3 Emil Günther 113 51 17 45 59,5 1 1 6485,5 2965,75 2026 1868 1774

 

4 Lukas Wanner 73 53 9 11 57,5 -1 1 6358,5 3073,00 2175 2081 2084

 

5 Heiko Röhling 111 47 12 52 53,0 0 -2 6408,0 2582,50 1803 1828 1843

 

6 Finn Lukas Winkler 101 39 15 47 46,5 -1 1 6456,5 2266,00 1744 1810 1859

 

7 Heiko Klaas 111 44 5 62 46,5 0 1 6306,5 2075,25 1687 1754 1778

 

8 Sven Boßmann 90 32 6 52 35,0 0 1 5693,5 1575,75 1696 1692 1653

 

9 Alexander Pluska 48 32 0 12 32,0 0 -1 6305,5 1993,00 2090 2020 2199

 

10 Finn Christopher Petersen 47 27 2 18 28,0 -1 -1 4753,5 1193,50 1779 1748 1864

 

11 Dittmann Sebastian 53 20 2 31 21,0 1 2 5095,0 879,00 1623 1738 1286

 

12 Afonso Rodrigues 111 12 9 90 16,5 -2 -1 6533,0 885,50 1396 1502 1493

 

13 Keyvan Farokhi 28 10 5 13 12,5 -2 -2 4735,0 657,75 1830 1816 1847

 

14 Minh Dat Tran 22 7 7 8 10,5 2 1 4366,0 546,50 1580 1718 1465

 

15 Maximilian Rutzler 20 9 2 9 10,0 0 -1 4212,0 369,00 1629 1627 1633

 

16 Matthias Behrendt 22 5 3 14 6,5 0 -1 3972,0 336,00 1563 1507 1645

 

Wir hoffen, dass es allen Teilnehmer Spaß gemacht hat und wir euch bei der nächsten Auflage unseres Turniers wieder begrüßen dürfen!