Am 01.06. fand die jährliche Jahreshauptversammlung statt. Wie in jedem Jahr finden hier neben Diskussionen über das vergangene Jahr und die zukünftige Vereinsarbeit auch Wahlen statt. Neben den Beisitzern wurden dieses Jahr turnusgemäß der 1. Vorsitzende und der Kassenwart gewählt.

Max Oberberg bleibt weiterhin Kassenwart des Vereins. Wolfgang Weißleder tritt nach sechs Jahren im Amt des 1. Vorsitzenden zurück. Er möchte so den Weg für die jüngere Generation frei machen. Sowohl Sebastian Buchholz als auch Finn Petersen dankten ihm für die langwierig geleistete Arbeit und überreichten stellvertretend für den Verein und die Jugendabteilung zwei kleine Geschenke, die aber in keiner Weise die geleistete Arbeit bemessen können! Sein Nachfolger wird der bisherige Mannschaftsführer der 1. Erwachsenen- und der 1. Jugendmannschaft Sebastian Buchholz. Viel Erfolg bei den kommenden Herausforderungen!

Neben den beiden Wahlen im geschäftsführenden Vorstand wird jedes Jahr der Jugendvorstand bestätigt. Hier wurden auf der Jugendversammlung gewählt: Finn Petersen als Jugendwart und Emil Günter und Magnus Arndt als Jugendsprecher. Diese wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt und Emil sowie Magnus wurden als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Während Magnus bereits ein Jahr dieses Amt wahrnahm löst Emil Lukas Wanner als Jugendsprecher ab. Aber Lukas verlässt den Vorstand nicht und wird als Beisitzer ebenfalls gewählt. Die beiden anderen Beisitzerposten werden durch David Morawe und Kenneth Nahnsen besetzt. Hans-Adolf Dittmann, Mats Beeck und Ursula Hielscher geben ihre Ämter hingegen ab. Mats und Ulla bleiben dem Verein aber als Trainer bzw. Mannschaftsführerin der Frauenmannschaft erhalten.

So gab es einige Änderungen im Vorstand und viele Diskussionen über die Zukunft wurden geführt, so dass wir gut in die Zukunft schauen können.

Alle Änderungen und Kontaktmöglichkeiten sind unter Ansprechpartner zu finden.

Ein großes Dank an alle neuen und alten Vorstandmitglieder!