Am vergangenen Sonntag (4.9.) haben wir gemeinsam mit der Schachjugend SH am Tag des Sports teilgenommen und einen Tag lang einen Stand zum Thema Schach gestaltet.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir nicht nur vielen die Faszination des Schachspiels näher bringen, sondern auch viele auf die Angebote unseres Vereins aufmerksam machen. Nicht nur geübte Schachspieler sind zu unserem Stand gekommen, sondern auch völlige Neulinge kamen von uns vorbei. Unsere fleißigen Helfer haben unter anderem Simultanveranstaltungen, einen Bulletwettkampf gegen die SJSH, Mini Schachkurs und Wettkämpfe am Brett und Gartenschach anbieten.

Auch wenn der acht stündige Bulletwettkampf nicht den Kernpunkt der Aktivität darstellt, konnten wir im Gegensatz zum letzten Jahr kein Unentschieden sondern einen klaren Gewinn mit 102-100 verbuchen.

Auch die SJSH hat einen kleinen Bericht geschrieben. Dieser ist hier zu finden.