Heute stand das letzte Spiel in der Jugendlandesliga und -verbandsliga auf dem Programm. Vor dem Spiel waren wir mit 2 MP Vorsprung Tabellenführer vor unseren Gegnern aus Neumünster. Nur ein Sieg würde ihnen reichen um uns von der Spitze zu stoßen.

Dementsprechend traten wir mit starker Aufstellung in der Brettreihenfolge Ich (Tom), Finn, Keyvan, Josef, Nanke und David an. Unsere Gegner traten allerdings deutlich geschwächt an. So gewannen Finn, David, Nanke und Josef schnell und souverän ihre Partien. Keyvan übersah leider taktische Angriffschancen seines Gegners, konnte aber noch in schlechterer Stellung remisieren. Ich gewann früh einen Bauern und konnte diesen Mehrbesitz in ein Turmendspiel bringen. Leider war dieses nur remis und auch diese Partie war damit zu Ende. Somit haben wir diesen Kampf 5:1 gewonnen und sind Meister der Jugendlandesliga 2017. Wir sind vermutlich die erste 2.Mannschaft eines Vereins, die Meister dieser Liga geworden ist! 

In der Jugendverbandsliga gewannen Emil, Finnley und Julian ihre Partien gegen Rendsburg und Robin spielte Remis. Unsere 3. Mannschaft ist damit 3. in der Jugendverbandsliga geworden, eine super Leistung für unsere vielen jungen Spieler!

 

Bis zur nächsten Saison!

Euer Tom