Heute fand in Raisdorf schon das 9.DWZ-Turnier der Serie statt. Von unserem Verein nahmen Levi, Julian, Henry und ich (Tom) neben 24 anderen am Turnier teil.

Levis und Julians Gruppe waren jeweils sehr schnell durch und beide sammelten fleißig Punkte. Levi holte 1,5/3 und Julian gewann mit 3/3 seine Gruppe. Bei Henry lief es auch ganz gut, nachdem er in der ersten Partei noch sehr glücklich siegen konnte, holte er noch weiter 1,5 Punkte und gewann ebenfalls seine Gruppe. Ich hingegen erwischte einen rabenschwarzen Tag, in der ersten Partie ließ ich mich in einem Abtauschfranzosen überspielen, dann stellte ich noch zweizügig einen Turm in der zweiten Partie ein und schließlich ließ ich mich in der dritten Runde schon aus der Eröffnung heraus fertigmachen.